Ein Leben ohne Gitarre ist möglich...

aber sinnlos.

Los Gehts!

Darf ich mich vorstellen

Ein paar Worte zu mir


HALLO & HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINER WEBPRÄSENZ!

Mein Name ist Steffen Jost und seit meiner frühesten Kindheit bin ich ein leidenschaftlich musikbegeisterter Mensch.
Ich habe viel gesungen und Musik gehört, bis ich mit ca. 11 Jahren meine große Liebe, das Gitarre spielen, für mich entdeckte.
Von diesem Moment an, habe ich mich stets weitergebildet.
Sowohl theoretisch als auch praktisch, habe ich immer wieder neue Erfahrungen sammeln dürfen. Ich habe schon in mehreren musikalischen Kombos gespielt, habe eine langjährige Bühnen- und Studioerfahrung und dies mache ich bis heute.
Mit Mitte zwanzig entdeckte ich, dass es mir sehr großen Spaß macht, andere Menschen zu unterrichten, inspirieren und zu fördern.
Somit habe ich mir selbst die Herausforderung gestellt, irgendwann der Besitzer einer kleinen Gitarrenschule sein zu dürfen. Mit viel Liebe, Zeit und Arbeit habe ich mir diesen Wunsch ermöglicht und unterrichte nun seit mehreren Jahren die verschiedensten Menschen.
Geht nicht, gibt es nicht. Jeder kann etwas und dies mache ich mir zur Aufgabe herauszufinden.

Referenzen


Musikpädagogischer Werdegang


Seit August 2002
Leiter des evangelischen Jugendkreises Haiger

2007 bis 2011
Musikpädagogische Anleitung der Musikgruppe der Reha-Werkstatt Haiger (Lebenshilfe Dillenburg e.V.)

2010 bis 2017
Pädagogische Nachmittagsbetreuung der 5. Und 6. Schuljahre der Johann-Textor-Schule Haiger

2012
Eröffnung der Gitarrenschule

Weiterbildungen


Seit 2010 - Bandcoaching
Seit 2012 - Meyer Session Ensemble

Basicunterricht Westerngitarre

Musikalische Weiterbildung im Bereich Musiktheorie
und Spieltechnik Gitarre

Bühnen & Banderfahrungen


1996 - 1998
Encora’s Gone (Punk /Alternative)

1998 - 1999
Morpok (Crossover /Alternative)

2000 - 2001
Jost & Martin (Acoustic)

2001 - 2005
Everlong (Punk/Alternative/Rock/Crossover/Indie)

2006 - 2008
Melly (Alternative/Funk/Rock/Punk)

2009 - 2013
Snackers (Punk)

2011 - 2012
Steffen Jost & Friends (Singer/Songwriter)

2014 - 2017
Stoll & Friends (Funk/Blues/Rock/Progressive Rock)

Seit 2016
Bandprojekt ehemaliger Schüler (Steffen Jost Gitarrenunterricht)

Musikalben


An diesen Musikalben habe ich mitgewirkt oder sie selbst geschrieben/produziert:

Jost & Martin - Acoustic Sessions (2000)

Everlong - The infinite black and the sunbeams (2004)

Melly - Sad song radio show ep (2008)

Steffen Jost - To let the mind wander (2012)

Instrumente

Ich gebe Unterricht für folgende Saiteninstrumente:

Western- und Konzertgitarre

E-Gitarre

Bass

Ukulele

Gitarrenunterricht


Hier können Sie sich über mein Unterrichtsangebot informieren:



Zielgruppen

Anfänger
Fortgeschrittene
Vorschulkinder
Kinder
Eltern & Kind
Jugendliche
Erwachsene
Senioren

Musikstile

Alte Musik
Neue Musik
Singer/Songwriter
Indipendent
Rock/Alternative
Punk
Hardrock/Metal
Blues/Folk
Pop

Spieltechniken

Um den angebotenen Musikstilen gerecht zu werden, sind verschiedene Spiel- und Anschlagtechniken nötig, welche ich individuell und je nach Wunsch des Schülers thematisiere.

Rhythmustechniken
Lead-/Sologitarre
Picking/Folkpicking
Ensemblespiel

Grundwissen Musik/Harmonielehre

Lernen durch Praxis ist bekanntlich am effektivsten. Ein wenig Theorie gehört aber auch dazu. Die gute Kombination aus Beidem ist der Schlüssel zu einer soliden musikalischen und instrumentalen Ausbildung.

Anwendungsgebiete

Manche Schüler wenden ihre gelernten Fähigkeiten nur für sich selbst an. Andere wiederrum möchten ihre Fähigkeiten z.B. im Bandgefüge und auf der Bühne anwenden. Darum biete ich auch Hilfestellungen und Tipps in folgenden Bereichen an:

Komposition/Improvisation
Bühne/Bandcoaching
Studio/Recording

Rund um das Instrument

Ein Gitarrist der was auf sich hält, kümmert sich eigenhändig um seine Gitarre. Vom Putzen und Pflegen über Saitenwechsel ist alles dabei. Auch über Zubehör wie z.B. Stimmgerät, Kapodaster, Effektpedale und Verstärker sollte man Bescheid wissen.

Noch ein paar Worte zur Musik

Musik ist etwas Wunderbares und es macht noch mehr Spaß zu musizieren, wenn man dies mit anderen Menschen teilen kann. Ich rate allen meinen Schülern sich mit ihrem Instrument im Bandgefüge zu versuchen. Ob du die Band gründest oder eine bestehende Band als Gitarrist bereicherst spielt dabei keine Rolle.

Lehrkonzept


„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“
- V.Hugo -


Jeder von uns steht in einer Beziehung zur Musik. Die Einen hören sehr gern hin und die Anderen möchten nicht nur zuhören,
sondern auch selbst ein Instrument spielen können, wenn sie es nicht schon beherrschen.

Ich habe mich schon vor langer Zeit der Musik gewidmet und habe mir mit meiner kleinen Gitarrenschule einen Traum erfüllt.
Ich möchte all Denjenigen weiter helfen, die gerne Gitarre spielen und/oder einen Einblick in Harmonie- und Rhytmuslehren bekommen möchten. Egal ob du ein blutiger Anfänger bist oder dein Gitarrenspiel einfach nur verfeinern möchtest,
Kleinkind oder Rentner – bei mir ist jeder herzlich Willkommen. Mir ist es wichtig den Unterricht individuell auf die einzelne Person abzustimmen. Aus diesem Grund unterrichte ich nur einzelne Personen und nicht in Gruppen. Im Einzelunterricht kann man die Fähigkeiten des Schülers besser herausfinden und fördern. So lassen sich auch Wünsche und Ziele eines Einzelnen besser erreichen.

Musikunterricht sollte Spaß machen und jeden motivieren seine musikalische Ader ausleben zu können. Daher gehe ich den Unterricht auch nicht immer unbedingt konventionell an. Das führt dazu, dass auch das Üben und Lernen nicht langweilig wird.
Besonders auch bei den Jüngeren entsteht eine größere Lernbereitschaft, wenn sie sich mit den Übungsliedern auf irgendeine Weise identifizieren können – deswegen suche ich gerne mit ihnen gemeinsam Lieder von ihren Lieblingsmusikern heraus, welche wir gemeinsam von den Grundakkorden über Soli bis hin zu den richtig schweren Riffs altersgerecht aufarbeiten.

Aber nicht nur das Gitarrenspiel spielt eine Rolle in meinem Unterricht, sondern besonders bei meinen Anfängern auch die Gitarre selbst.
Ich biete all meinen Schülern an, sie bei einem Kauf zu begleiten und zu beraten. Ich bringe ihnen den Aufbau der jeweiligen Gitarren näher und zeige ihnen wie sie sie reinigen können und man die Saiten aufzieht – von A bis Z das volle Programm.

In meinem Musikzimmer befinden sich neben Gitarren, Bassgitarre und Amps auch ein Glockenspiel und Trommeln, welche ich sehr gerne für das Taktgefühl der jüngsten Schüler im Praxisbereich mit einbeziehe.
Der Theorieteil kann aber auch eine spannende und praxisorientierte Angelegenheit sein. Hier lernen wir spielend leicht die einfachen Sachen,
wie den Unterschied zwischen Dur und Moll bis zu komplexeren Akkorden und Tonfolgen.
Gerne nehme ich mir auch in einer Unterrichtseinheit die Zeit, mit meinen Schülern über eigen komponierte Lieder zu sprechen und ihnen mit meiner Erfahrung im Songwriting/Studiobereich zu helfen.

Leistungen


Unterrichtseinheiten

Eine Unterrichtseinheit von 45min - 20€
Eine Unterrichtseinheit von 30min - 15€

Gerne können wir auch individuelle Unterrichtseinheiten besprechen.


Ich biete Neukunden immer eine kostenlose Schnupperstunde an.
So können Sie herausfinden, ob Ihnen mein Unterricht und das Instrument Gitarre zusagt.

Weitere Leistungen

Für Diejenigen, die noch keine Gitarre besitzen, habe ich Gitarren für den Unterricht vor Ort.

Wenn Sie sich für den Unterricht entscheiden und sich eine eigene Gitarre kaufen möchten,
biete ich Ihnen eine kostenlose Begleitung in ein Musikgeschäft an, dort berate ich Sie dann gerne.

Gutscheine sind in meiner Gitarrenschule erhältlich.

Informationen über aktuelle Angebote

Ich biete familienfreundlichen Unterricht auch für Eltern mit Kleinkindern oder Babys an. Sie können ihr Kind gerne mitbringen und wir können die Unterrichtszeiten flexibel gestalten.

Musikpädagogische Ferienaktionen für Kinder stehen in Planung. Sprechen Sie mich dazu gerne an.

  • Manuel (29):

    "Steffen hat mich in meiner musikalischen Entwicklung, nicht nur im Bezug auf das Instrument Gitarre, wesentlich weiter gebracht."

  • Jonas (19):

    "Die nahezu familiäre Atmosphäre, sowie der Spaß beim Spielen miteinander und der daraus resultierende Lerneffekt, sind ein paar Gründe aus denen ich seit nun 1 1/2 Jahren jede Woche etwas habe, auf das ich mich freuen kann."

  • Paul (14):

    "Steffen Jost ist nicht nur ein guter Gitarrenlehrer, sondern auch ein guter Freund."

  • Kai (35):

    "Immer wieder schön. Und hier lerne ich auch mit 35 noch wie es richtig geht."

Kontakt

Hier befindet sich meine kleine gemütliche Gitarrenschule


Forsthausstraße 19
35708 Haiger

info@steffenjost.de

02773919327

Deine Nachricht wurde versendet. Vielen Dank!